Benefiz- Veranstaltung mit Avi Primor

Benefiz - Veranstaltung mit Avi Primor

Gemeinsam im Kampf gegen den Blutkrebs!

Das Lions Hilfswerk Achim e.V. und die Buchhandlung Hoffmann unterstützen die Deutsche Knochmarkspenderdatei (DKMS) im Kampf gegen den Blutkrebs. Die Buchhandlung Hoffmann hat zu diesem Zweck den ehemaligen israelischen Botschafter Avi Primor nach Achim eingeladen.
Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Typisierungsaktion am 16. März 2014 in der Aller-Weser-Klinik zugute.

Avi Primor stellt seinen ersten Roman „Süß und ehrenvoll“ vor.

Avi Primor, geboren 1935, war von 1993 bis 1999 israelischer Botschafter in Deutschland.
Er ist Sohn eines niederländischen Emigranten; seine Mutter ging 1932 von Frankfurt nach Tel Aviv, ihre gesamte Familie wurde während des Holocausts ermordet. Avi Primor leitet heute einen trilateralen Studiengang für israelische, palästinensische und jordanische Studenten an dem von ihm gegründeten Zentrum für europäische Studien am Interdisciplinary Center Herzliya in Israel.

Veranstalter ist das Lionshilfswerk Achim e.V.

Datum: 
Montag, 20. Januar 2014 - 20:00
Adresse: 
St. Laurentius Kirche Achim, Kleine Kirchenstraße, 28832 Achim
Preis: 
12,-- Euro
Autor:
Titel: Süß und ehrenvoll
Roman
Verlag: Quadriga
ISBN/EAN: 9783869950587
Preis: 19,99
Weitere Details